EagleBurgmann Academy - Unsere Seminare

Hier finden Sie alle unsere Seminar- und Trainingsangebote mit einer detaillierten Beschreibung über die Kursinhalte und die Dauer.

Über das Anmeldeformular können Sie sich gleich ganz bequem und unkompliziert zu Ihrem Wunschtermin anmelden.

 

In den Seminarpreisen sind ausführliche Unterlagen sowie die Mittags- und Abendverpflegung enthalten. Zusätzliche Übernachtungskosten pro Nacht und Person inkl. Frühstück: ca. 90,– € exkl. MwSt.

 

Unsere beiden "Loisach"-Seminare sind seit Jahren ein Renner und genau auf Sie zugeschnitten, wenn Sie als Schlosser oder Meister mit Gleitringdichtungen und Dichtungsversorgungssystemen von Pumpen und Rührwerken zu tun haben. Montage, Inbetriebnahme, Wartung, Reparatur: Sie werden in der Lage sein, Dichtungen fachgerecht ein- und auszubauen, in Betrieb zu nehmen, richtig zu betreiben und zu versorgen, erforderliche Wartungsarbeiten und einfache Reparaturen durchzuführen.

Aus dem Inhalt

  • Aufbau und Funktionsweise von Gleitringdichtungen
  • Werkstoffe in der Dichtungstechnik
  • Arbeitsplatz und Umfeldanforderungen
  • Werkzeuge und Hilfsmittel
  • Kontrolle von Dichtungsteilen
  • Grundsätze der Dichtungsmontage, Montageübungen und Druckproben
  • Arten von Dichtungsversorgungssystemen
  • Installation und Wartung
  • Maßnahmen zur Inbetriebnahme und sicherer Betrieb von Dichtsystemen
  • Beurteilung von Dichtungsschäden und Ursachenanalyse
  • Neuheiten auf dem Dichtungsmarkt
  • Werksführung Dichtungsproduktion

Informationen zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany, Werk II,
Burgmannstr. 1, 82547 Eurasburg

  • Termine

05.12. - 08.12.17
13.03. - 16.03.18
03.07. - 06.07.18
16.10. - 19.10.18
06.11. - 09.11.18

  • Dauer

4 Tage, max. 15 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 13:00 Uhr

  • Kosten

2.100,- € pro Person plus MwSt.

  • Übernachtung

Hotel "Neu Wirt", Wolfratshauser Str. 24, 82538 Geretsried/ Gelting (Einzelzimmer, Übernachtung mit Frühstück ca. 79,- € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Hier sind Sie richtig, wenn Sie als Schlosser oder Meister mit Gleitringdichtungen und Dichtungsversorgungssystemen, aber auch mit Stopfbuchspackungen zur Abdichtung von Pumpen und Rührwerken zu tun haben. Montage, Inbetriebnahme, Wartung, Reparatur: Sie werden in der Lage sein, Gleitringdichtungen fachgerecht ein- und auszubauen, in Betrieb zu nehmen, richtig zu betreiben und zu versorgen, erforderliche Wartungsarbeiten und einfache Reparaturen durchzuführen.

Die Inhalte sind identisch mit jenen von Loisach I. Loisach II geht darüber hinaus auf das Gebiet Stopfbuchspackungen und Flachdichtungen ein: Funktionsweise, Aufbau, Werkstoffe, Dichtungsauswahl und praktische Montageübungen machen Sie auch auf diesem Dichtungssektor fit.

Aus dem Inhalt

  • Aufbau und Funktionsweise von Gleitringdichtungen
  • Werkstoffe in der Dichtungstechnik
  • Arbeitsplatz und Umfeldanforderungen
  • Werkzeuge und Hilfsmittel
  • Kontrolle von Dichtungsteilen
  • Grundsätze der Dichtungsmontage, Montageübungen und Druckproben
  • Arten von Dichtungsversorgungssystemen
  • Installation und Wartung
  • Maßnahmen zur Inbetriebnahme und sicherer Betrieb von Dichtsystemen
  • Beurteilung von Dichtungsschäden und Ursachenanalyse
  • Neuheiten auf dem Dichtungsmarkt
  • Werksführung Dichtungsproduktion
  • Arten, Aufbau und Funktion, Montageübungen mit Stopfbuchspackungen und Flachdichtungen

Informationen zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany, Werk II 
Burgmannstr. 1, 82547 Eurasburg

  • Termine

20.11. - 24.11.17
04.06. - 08.06.18
17.09. - 21.09.18
19.11. - 23.11.18

  • Dauer

5 Tage, max. 15 Teilnehmer
Beginn jeweils um 8.30 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 13.00 Uhr

  • Kosten

2.260,- € pro Person plus MwSt.

  • Übernachtung

Hotel "Landhaus", Sauerlacher Str. 10, 82515 Wolfratshausen (Einzelzimmer, Übernachtung mit Frühstück ca. 90,- € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

In diesem Seminar geht es um grundsätzliches Dichtungswissen: Fachgerechte Montage von Gleitringdichtungen und die Funktion der passenden Dichtungsversorgungssysteme, Inbetriebnahme, Instandhaltung, Schadensbilder, Laufzeitverlängerung und Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit.

Gehört für Sie als Schlosser oder Meister das Thema Gleitringdichtungen zu Ihren Aufgaben? Dann ist das Seminar Isar richtig für Sie und gibt Ihnen Sicherheit im Umgang mit der Abdichtung von Pumpen und Rührwerken.

Aus dem Inhalt

  • Aufbau und Funktionsweise von Dichtungen (Gleitringdichtungen, Stopfbuchspackungen, Flachdichtungen)
  • Werkstoffe in der Dichtungstechnik
  • Grundsätze der Dichtungsmontage
  • Arten von Dichtungsversorgungssystemen
  • Installation und Wartung
  • Maßnahmen zur Inbetriebnahme von Gleitringdichtungen und Stopfbuchspackungen
  • Beurteilung von Dichtungsschäden und Ursachenanalyse

Informationen zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk II
Burgmannstraße 1, 82547 Eurasburg

  • Termine

24.-25.09.2018

  • Dauer

2 Tage; max. 16 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr; Ende am letzten Tag um ca. 16:30 Uhr

  • Kosten

1.170,- € pro Person plus MwSt.

  • Übernachtung

Hotel "Landhaus", Sauerlacher Str. 10, 82515 Wolfratshausen (Einzelzimmer, Übernachtung mit Frühstück ca. 90,- € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Korrekte Montage und bestimmungsgemäßer Einsatz sind für die Lebensdauer von Gleitringdichtungen entscheidend. Unsachgemäßer Einsatz und unkontrollierte Betriebsbedingungen können jedoch zu Schäden und Ausfällen führen. Eine gründliche Analyse möglicher Ausfallursachen und die richtigen Gegenmaßnahmen sind Schwerpunkte dieses Seminars.

Theoretische Grundlagen, gelöste Beispielfälle aus der Praxis verbunden mit fachbezogenen Übungen versetzen Sie in die Lage, bereits im Vorfeld mögliche Schadensursachen zu erkennen bzw. zu beseitigen und damit zum sicheren Betrieb Ihrer Anlage beizutragen. Dazu gewinnen Sie grundsätzliches Verständnis der Dichtungsfunktion in Bezug auf Schadensmechanismen, lernen theoretische Hintergründe von Dichtungsschäden kennen, sie zu beurteilen und zu vermeiden.

Das passende Seminar für alle Betriebsingenieure, Schlosser und Meister aus der Instandhaltung und Produktion, zu deren Aufgaben die Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Dichtungen und Dichtungsversorgungssystemen gehören.

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen der Dichtungstechnik
  • Vorgehen bei der Schadensanalyse
  • Anzeichen von Dichtungsschäden
  • Fachgerechte Montage und Montagefehler
  • Schadensursachen
  • Funktion der Dichtungsversorgungssysteme
  • Schadensanalyse bei Dichtungsversorgungssystemen

Informationen zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk II
Burgmannstraße 1, 82547 Eurasburg

  • Termine

07.05. - 09.05.18
26.09. - 28.09.18
14.11. - 16.11.18

  • Dauer

2,5 Tage, max. 16 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 13:00 Uhr

  • Kosten

1.400,- € pro Person plus MwSt.

  • Übernachtung

Hotel "Neu Wirt", Wolfratshauser Straße 24, 82538 Geretsried / Gelting (Einzelzimmer mit Frühstück ca. 79,– € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Ähnlich wie der Grundkurs wendet sich dieses Seminar an Betriebsingenieure, Schlosser und Meister aus der Instandhaltung und Produktion, zu deren Aufgaben die Planung, Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Gleitringdichtungen und Dichtungsversorgungssysteme gehören.

Um jedoch optimalen Nutzen aus dem Fortgeschrittenenseminar zu erzielen, sollten die Teilnehmer bereits sehr gute Kenntnisse in der Gleitringdichtungstechnik mitbringen.

Stärken Sie in diesem Seminar Ihre Kompetenz in Analyse und Verhinderung von Schäden an Gleitringdichtungen und Versorgungssystemen. In praktischen Übungen und anhand von theoretischen Fachbeiträgen werden Sie erweiterte Kenntnisse zu Schadensbildern und deren Ursachen erwerben. Außerdem erhalten Sie die erforderliche Sicherheit bei der medienabhängigen Werkstoffauswahl für Gleitringdichtungen. Nicht zuletzt werden Sie in der Lage sein, bereits im Vorfeld mögliche Schäden zu erkennen bzw. zu vermeiden und somit die Betriebssicherheit Ihrer Anlage nachhaltig erhöhen.

Aus dem Inhalt

  • Zusammenfassung Grundlagen der Dichtungstechnik
  • Dichtungsauswahl nach Medienanforderung
  • Vermeidung von Dichtungsschäden durch richtige Werkstoffauswahl
  • Vorgehen bei der Schadensanalyse
  • Anzeichen von Dichtungsschäden
  • Schadensursachen
  • Funktion der Dichtungsversorgungssysteme
  • Schadensanalyse bei Dichtungsversorgungssystemen

Informationen zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk II
Burgmannstraße 1, 82547 Eurasburg

  • Termine

18.04. - 20.04.18
10.10. - 12.10.18

  • Dauer

2,5 Tage, max. 16 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 13:00 Uhr

  • Kosten

1.450,- € pro Person plus MwSt.

  • Übernachtung

Hotel "Neu Wirt", Wolfratshauser Straße 24, 82538 Geretsried / Gelting (Einzelzimmer mit Frühstück ca. 79,– € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Ein Seminar, das zusammenbringt, was zusammen gehört: Pumpe und Gleitringdichtung - erklärt und geschult von langjährig erfahrenen Experten aus der Pumpen- und Dichtungsindustrie.

Gemacht für Schlosser, Meister und Betriebsingenieure aus der Instandhaltung und Produktion, zu deren Aufgaben die Planung, Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Pumpen und Gleitringdichtungen gehören.

Sie werden Ihre Pumpen fachgerecht in Betrieb nehmen und betreiben, sowie Gleitringdichtungen und Dichtungsversorgungssysteme sicher handhaben können. Das vermittelte Basiswissen gibt Ihnen Sicherheit im Umgang mit Pumpen und den eingesetzten Wellendichtungen.

Inhalt Bereich Pumpen

  • Aufbau und Funktionsweise
  • Aufstellung und Inbetriebnahme
  • Sicherer Betrieb
  • Schäden und deren Ursachen

Inhalt Bereich Gleitringdichtungen

  • Aufbau und Funktionsweise
  • Werkstoffe in der Dichtungstechnik
  • Besichtigung der Dichtungsproduktion
  • Grundsätze der Dichtungsmontage
  • Arten von Dichtungsversorgungssystemen
  • Maßnahmen zur Inbetriebnahme
  • Neuheiten auf dem Dichtungsmarkt

Information zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk II
Burgmannstraße 1, 82547 Eurasburg

  • Termine

27.06. - 29.06.18
24.10. - 26.10.18

  • Dauer

2,5 Tage, max. 16 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 13:00 Uhr

  • Kosten

2.000,- € pro Person plus MwSt.

  • Übernachtung

Hotel "Neu Wirt", Wolfratshauser Straße 24, 82538 Geretsried / Gelting (Einzelzimmer mit Frühstück ca. 79,– € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Eine technisch hochentwickelte Dichtungskategorie: Gasgeschmierte Gleitflächen, berührungslos und verschleißfrei laufend. Gasgeschmierte Dichtungen haben sich in vielen Anwendungen als zuverlässige Wellenabdichtung durchgesetzt und bewährt: in langsam drehenden Rührwerken, in Pumpen und in schnell laufenden Kompressoren.

In diesem Seminar holen Sie sich als Spezialist aus dem Betrieb und der Instandhaltung das erforderliche theoretische und praktische Rüstzeug für Ihre Aufgaben in Montage, Inbetriebnahme und Wartung von Gasdichtungen für Pumpen, Rührwerke oder Kompressoren.

Aus dem Inhalt

  • Einführung in Technik und Funktion gasgeschmierter Dichtungen
  • Produktspektrum und Einsatzfelder
  • Fachgerechte Montage und Demontage von Gasdichtungen
  • Gasversorgungssysteme
  • Inbetriebnahme und Betrieb von Gasdichtungen
  • Beschreibung von Schadensbildern
  • Werksführung Gasdichtungsfertigung und Prüfstände

Informationen zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk II
Burgmannstraße 1, 82547 Eurasburg

  • Termine

19.-20.06.2018

  • Dauer

2 Tage, max. 10 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 16:00 Uhr

  • Kosten

1.170,- € pro Person plus MwSt.

  • Übernachtung

Hotel "Neu Wirt", Wolfratshauser Straße 24, 82538 Geretsried / Gelting (Einzelzimmer mit Frühstück ca. 79,– € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Diese besondere Dichtungsgattung stellt auch besondere Anforderungen an den Anlagenbetreiber in Hinblick auf richtige Auswahl, korrekte Installation und Inbetriebnahme sowie sicheren Betrieb und regelmäßiger Wartung.

Als Anlageningenieur, Meister oder Schlosser aus Instandhaltung und Produktion erwerben Sie hier die erforderliche Sicherheit im Umgang mit trockenlaufenden, gas- und flüssigkeitsgeschmierten Rührwerksdichtungen und der richtigen Dichtungsversorgung in Theorie und Praxis.

Aus dem Inhalt

  • Aufbau und Funktionsweise von Rührwerksdichtungen
  • Werkstoffauswahl
  • Montage und Inbetriebnahme
  • Aufbau und Funktion von Dichtungsversorgungssystemen
  • Gleitringdichtungen für Rührer, Mischer, Kneter, Reaktoren, Trockner
  • Gasgeschmierte Rührwerksdichtungen
  • ATEX-Konformität
  • Dichtungsschäden und Schadensvermeidung

Informationen zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk II
Burgmannstraße 1, 82547 Eurasburg

  • Termin

12.09. - 14.09.18

  • Dauer

2,5 Tage, max. 10 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 13:00 Uhr

  • Kosten

1.450,- € pro Person plus MwSt.

  • Übernachtung

Hotel "Neu Wirt", Wolfratshauser Straße 24, 82538 Geretsried / Gelting (Einzelzimmer mit Frühstück ca. 79,– € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Optimal versorgte Gleitringdichtungen sind die Grundlage für einen dauerhaften und effizienten Pumpenbetrieb. Kenntnisse über Aufbau, Funktionsweise und den richtigen Einsatz von Dichtungsversorgungssystemen tragen somit unmittelbar zur Anlagenverfügbarkeit bei.

Sind Sie als Betriebsingenieur, Einkäufer oder Planer für Auswahl, Beschaffung und Aufstellung oder als Mitarbeiter in der Instandhaltung für Betrieb und Wartung von Dichtungsversorgungssystemen verantwortlich? Dann profitieren Sie in diesem Seminar von einer ausführlichen Einführung in die Theorie und von praxisnahen Übungen an realen Systemen.

Aus dem Inhalt

  • Technische Grundlagen
  • Aufbau und hydraulische Komponenten
  • API-Pläne: Auswirkung auf die Dichtungsversorgungssysteme, Einfluss auf die Gleitringdichtung
  • P&ID: Fließschemen lesen und verstehen
  • Installation und Inbetriebnahme unterschiedlicher Systeme

Informationen zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk II
Burgmannstraße 1, 82547 Eurasburg

  • Termin

16.-17.04.2018

  • Dauer

1,5 Tage, max. 10 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr; Ende am letzten Tag um ca. 12:30 Uhr

  • Kosten

1.170,- € pro Person plus MwSt.

  • Übernachtung

Hotel "Landhaus", Sauerlacher Str. 10, 82515 Wolfratshausen (Einzelzimmer, Übernachtung mit Frühstück ca. 90,- € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Das Spezialseminar zur aktuellen Dichtungstechnik im Kraftwerksbereich: von der Flachdichtung bis zur elektrochemisch korrosionsfreien Wellenabdichtung von Hochleistungspumpen. Zugeschnitten auf die Anforderungen von Betriebsingenieuren, Einkäufern und technischem Personal.

Sie werden mit den vermittelten Fachkenntnissen unter anderem eine sichere technische und wirtschaftliche Beurteilung von eingesetzten Dichtsystemen in allen relevanten Bereichen der Kraftwerkstechnik vornehmen können.

Aus dem Inhalt

  • Zusammenfassung Dichtungsgrundlagen für Gleitringdichtungen, Stopfbuchspackungen und Flachdichtungen
  • Werkstoffe in der Dichtungstechnik
  • Gleitringdichtungen für Heißwasseranwendungen
  • Wasserchemie und Auswirkungen auf die Dichtungssysteme
  • Aufbau, Montage und sicherer Betrieb von Kraftwerksdichtungen
  • Beurteilung von Dichtungsschäden und Ursachenanalyse
  • DiamondFace Beschichtungstechnologie für Gleitringdichtungen

Information zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk II
Burgmannstraße 1, 82547 Eurasburg

  • Termin

08.10. - 09.10.18

  • Dauer

2,5 Tage, max. 12 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 13:00 Uhr

  • Kosten

1.400,- € pro Person plus MwSt.

  • Übernachtung

Hotel "Landhaus", Sauerlacher Straße 10, 82515 Wolfratshausen (Einzelzimmer mit Frühstück ca. 90,– € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Lückenloses und sicheres "Flange Integrity Management" rückt immer mehr in den Fokus von Anlagenbetreibern, denn es gilt zahlreiche Dichtstellen sicher zu beherrschen. Kompetenz und Kenntnisse sind daher unabdingbar, wenn es z.B. um die fachgerechte Montage und Demontage von Flachdichtungen geht.

Mit der Schulung nach DIN EN 1591-4 wird die erforderliche Kompetenz erworben und mit einer Prüfung abgeschlossen. EagleBurgmann ist als Bildungsträger zugelassen und verfügt neben qualifizierten Trainern über eigene moderne Schulungs- und Übungsräume.

Mit dieser Weiterbildungsmaßnahme zertifizieren sich Ingenieure, Meister, Instandhalter und Monteure, die Dichtelemente nachprüfbar und nach bestehenden Vorschriften einbauen müssen oder dafür verantwortlich sind zum befähigten Verschraubungsmonteur gemäß DIN EN 1591-4.

Aus dem Inhalt

  • Lagerung, Transport, Handhabung von verschiedenen Dichtelementen
  • Arbeitssicherheitstechnische Voraussetzungen bei der Montage und Demontage von Dichtungen
  • Flanschformen, Dichtflächenbeurteilung, Auswahl geeigneter Dichtungstypen und Geometrien
  • Einbau von Dichtungen: Auswahl geeigneter Werkzeuge sowie des Anzugs- und Anziehverfahrens, praktisches Anwenden unterschiedlicher Anzugverfahren, Untersuchen der unterschiedlichen Auswirkungen auf die Flanschverbindung
  • Arten der Verspannelemente und deren Einfluss auf das Dichtsystem, richtige Auswahl und Anwendung der erforderlichen Drehmomente, Vorstellen gebräuchlicher Schrauben und Hilfsmittel, Darstellen des Einflusses von Schmierung und des Schraubenzustandes, Zusammenhang von Schraubenlängung, Schraubenkraft und Dichtflächenpressung
  • Auswirkungen von Montagefehlern und fehlerhaften Elementen, Ursachen für das Versagen von Dichtsystemen
  • Demontage von Dichtungen

Informationen zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk III
Pfaffenrieder Straße 4, 82515 Wolfratshausen

  • Termine

Auf Anfrage

  • Dauer

2 Tage, max. 10 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 16:30 Uhr

  • Kosten

Preis auf Anfrage

  • Übernachtung

Hotel "Neu Wirt", Wolfratshauser Straße 24, 82538 Geretsried / Gelting (Einzelzimmer mit Frühstück ca. 79,– € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Seit Mai 2014 ist die 4. Edition der API 682 in Kraft. Die vielen Neuerungen und Änderungen des weltweit etablierten Standards für Gleitringdichtungen in Raffinerieanwendungen haben nicht nur bei Dichtungsherstellern zu Überarbeitungen und Anpassungen des Produktportfolios geführt - auch auf Pumpenhersteller, Planungsfirmen und Anlagenbetreiber kommt eine Vielzahl von teils gravierenden Veränderungen zu.

Das Seminar richtet sich an Anlagenbetreiber, Anlagenplaner, Projektingenieure und Konstrukteure von Planungsfirmen und Pumpenherstellern.

Lernen Sie hier den Aufbau der API 682 und die wichtigsten Neuerungen und Änderungen kennen und versetzen Sie sich in die Lage, mit dem erworbenen Wissen API-konforme Dichtungssysteme auszuwählen bzw. vorhandene Dichtungssysteme auf den aktuellen Stand zu bringen und in der Praxis API-konform zu betreiben.

Aus dem Inhalt

  • Aufbau und Kernaussagen des internationalen Standards API 682 4th Edition
  • Anforderungen an Gleitringdichtungen und Dichtungsversorgungssysteme gemäß API 682 4th Edition
  • Konstruktions- und Werkstoffspezifikationen
  • Neuerungen der API 682 4th Edition
  • Auswahlprozeduren und sichere Auswahl von Gleitringdichtungen und Dichtungsversorgungssystemen gemäß API 682 4th Edition mit Workshop
  • Werksführung API-Testeinrichtungen

Information zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk II
Burgmannstraße 1, 82547 Eurasburg

  • Termin

Auf Anfrage

  • Dauer

2 Tage, max. 16 Teilnehmer
Beginn jeweils um 08:30 Uhr; Ende um ca. 16:30 Uhr

  • Kosten

Preis auf Anfrage

  • Unterbringung

Hotel "Neu Wirt", Wolfratshauser Str. 24, 82538 Geretsried/ Gelting (Einzelzimmer, Übernachtung mit Frühstück ca. 79,- € plus MwSt.)

Melden Sie sich noch heute direkt über unser Anmeldeformular an!

Drei Seminare, absolviert innerhalb von zwei Jahren, abgeschlossen mit einer zusätzlichen schriftlichen Prüfung - so qualifizieren Sie sich zum Fachmann bzw. zur Fachfrau für Gleitringdichtungen.

Sie sind Schlosser, Meister oder Ingenieur im Bereich Instandhaltung oder Produktion und zu Ihrem Tätigkeitsfeld gehören oder in Ihre Zuständigkeit fallen Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Dichtungen und Dichtungsversorgungssystemen für Pumpen und Rührwerke? Dann ist dies die richtige Weiterbildungsmaßnahme für Sie. Hier erwerben Sie dichtungstechnisches Grundlagenwissen und Fachkompetenz, die Sie auch an eigene Mitarbeiter und Kollegen weitergeben können.

Die speziellen Inhalte und Themen der drei Seminare und die für Sie geeigneten Termine, sowie Dauer, Übernachtung und Kosten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Einzelbeschreibungen.

Die Seminare

  • Dichtungstechnik in der Instandhaltung ("Loisach II")
  • Schäden und Schadensanalyse Gleitringdichtungen (Grundkurs)
  • Dichtungsversorgungssysteme

Prüfungsinhalte und -kosten

Die Prüfungen basieren auf den technischen Inhalten aller drei, in den Jahren 2016/17 absolvierten Seminare. Neben den regulären Seminarkosten wird eine Prüfungsgebühr von 90,- € pro absolvierter Seminareinheit berechnet.

Informationen zum Seminar

  • Ort

EagleBurgmann Germany - Werk II
Burgmannstraße 1, 82547 Eurasburg

Bitte beachten!

Bitte bringen Sie, soweit vorhanden, Ihre PSA (Schutzbrille und Sicherheitsschuhe) mit.

Bleiben Sie informiert: Excellence in Practice